Kuba Mietwagenrundreisen

Kuba mit dem Auto

Kuba mit dem Auto - Mit "Kuba Explorer" unterwegs auf den Straßen der Insel

Kuba Explorer mit dem Auto

Kuba mit dem Auto: Erforschen Sie die größte Insel der Karibik ganz individuell. Entdecken Sie die pulsierende Metropole La Habana (Havanna) und weitere historische Städte wie Trinidad und Santiago de Cuba.

  • 14 Tage
  • Unterkunft
  • 12 Tage Mietwagen

Kuba mit dem Auto "Kuba Explorer"

Kuba mit dem Auto - die karibische Insel auf vier Rädern entdecken. Erforschen Sie Kuba mit dem Auto ganz individuell und bestimmen Sie dabei Ihr eigenes Reisetempo. Die 14-tägige Reiseroute von "Kuba Explorer mit dem Auto" führt Sie zu den imposantesten Sehenswürdigkeiten der Insel. Entdecken Sie die pulsierende Metropole La Habana (Havanna) und weitere historische Städte wie Trinidad und Santiago de Cuba. Am Ende der Reise entspannen Sie an Kubas Strandparadies Cayo Coco. Lernen Sie Land und Leute der Insel Kuba mit dem Auto kennen. Lassen Sie die faszinierende Umgebung auf sich wirken. Steigen Sie aus wann immer Sie wollen, um eine Prise der einzigartigen kubanischen Atmosphäre einzuatmen. "Kuba Explorer mit dem Auto" ermöglicht Ihnen sich eine unabhängige und einzigartige Reiseerfahrung zu sichern.

Highlights Kuba mit dem Auto

Stadtrundgang in Cienfuegos

Kuba mit dem Auto - Cienfuegos

Wer Kuba mit dem Auto erkundet, sollte auf keinen Fall an der Stadt Cienfuegos vorbei fahren, denn nicht umsonst wird diese auch “die Perle des Südens“ genannt. Hier wird Ihnen ein Stadtbild präsentiert, das durch zahlreiche prunkvolle Gebäude eine ganz besondere Rolle auf Kuba spielt. Zudem wird Cienfuegos auch gerne als die gepflegteste Stadt Kubas bezeichnet! Im 19. Jahrhundert errichteten hier die reichen französischen Zuckerbarone prachtvolle Gebäude mit aufwändig dekorierten Fassaden, nachdem durch den Boom in der Zuckerindustrie großer Reichtum erlangt wurde. Der Hafen von Cienfuegos wurde in dieser Zeit zum größten Zuckerhafen der Welt, da die Stadt Cienfuegos 1860 an das Eisenbahnnetz angeschlossen wurde. Andere, für den Zuckerexport wichtige, Städte, wie das benachbarte Trinidad, konnten nun nicht mehr mithalten. Entdecken Sie imposante Bauwerke aus vergangenen Zeiten, wie etwa das "Teatro Tomás Terry", direkt am "Parque Martí". Im Jahre 1889 fertiggestellt, sangen hier einst Weltstars wie Enrico Caruso! Ein weiteres Highlight der Stadt ist der "Palacio del Valle". Ein Gebäude im maurischen Stil, das 1917 fertiggestellt wurde und in den 1950er Jahren als Spielcasino diente. Auf unserer Rundreise mit dem Auto haben sie das Glück, direkt gegenüber dem "Palacio del Valle" im Hotel Jagua zu nächtigen und einen spektakulären Ausblick über die ganze Bucht genießen zu dürfen.

Baracoa

Kuba mit dem Auto - Baracoa

Erkunden Sie ganz bequem Kuba mit dem Auto und besuchen Sie die malerische Stadt Baracoa ganz im Osten Kubas! Im Jahre 1511 wurde Baracoa als erste spanische Siedlung Kubas von Diego Velázquez geründet. Es wird gesagt, dass die heutige Stadt sich genau an der Stelle befindet, an der einst der Seefahrer Kolumbus zum ersten Mal auf kubanischen Boden trat. Noch heute kann in der "Catedral Nuestra Señora de la Asunción" das "Cruz de la Parra" besichtigt werden. Dies ist jenes Holzkreuz, welches Kolumbus bei seiner Ankunft auf der Insel am heutigen Standpunkt von Baracoa errichtet haben soll. Zudem gilt die Kathedrale als eine der ältesten Gebäude Kubas! Doch nicht nur der historische Hintergrund macht Baracoa zu einem echten Highlight auf jeder Kuba Rundreise. Auch die imposante tropische Naturlandschaft der Sierra del Purial, einer Gebirgskette, welche die Stadt umringt, macht die Stadt zu einem absoluten Naturparadies! Lange galt sie als Geheimtipp, denn erst nach der Revolution wurde durch die Sierra de Purial eine Bergstraße errichtet, die Baracoa heute mit dem restlichen Kuba verbindet. Zuvor konnte Baracoa nur über den Seeweg erreicht werden, weshalb die Stadt lange versteckt lag!

Inselfeeling auf Cayo Coco

Kuba mit dem Auto - Inselfeeling auf Cayo Coco

Nachdem in den letzten Tagen Kuba mit dem Auto erkundet wurde, kann zum Schluss der Reise "Kuba Explorer" an den weißen Stränden von Cayo Coco entspannt werden. Die Insel im atlantischen Ozean gehört zur Inselgruppe von Jardines del Rey und befindet sich an der nördlichen Küste Kubas. Über einen 17 Kilometer langen Steindamm ist die Insel mit dem Rest Kubas verbunden. Über den Damm, der ursprünglich für das Militär errichtet wurde, können nun Reisende mit dem Auto problemlos die Insel erreichen. Egal ob es Relaxen am feinen Sandstrand, Schnorcheln oder Tauchen an den farbenprächtigen Korallenriffen vor Cayo Coco oder das Beobachten der zahlreichen Wasservögel wie etwa Flamingos sein soll - hier findet jeder das Passende um seinen Kuba Urlaub perfekt ausklingen zu lassen.

Ihre Reiseberatung:

Sprachcaffe Kuba Reisen

Tel: +49 (0) 69 61 09 12 25
Fax: 069 60 313 95
kuba(at)sprachcaffe.com

Öffnungszeiten:
09:00-19:00 Uhr

Kuba Beratung